Visualisez cet e-mail dans votre navigateur web / Klicken Sie hier, um diese E-Mail in Ihrem Webbrowser anzuzeigen

Newsletter SaarMoselle
Newsletter SaarMoselle Newsletter 18, Octobre/Oktober 2020
éditorial VORWORT
Mesdames, Messieurs,
Dans le cadre du renforcement de la cohésion sociale sur le territoire SaarMoselle, la coopération sanitaire joue un rôle essentiel et la crise sanitaire que nous affrontons cette année a mis en avant l’interdépendance de notre bassin de vie et la nécessité du partage d’information et de coordination de notre action. Dans ce contexte, je suis fier de pouvoir annoncer le lancement officiel du projet GeKo visant à structurer et développer la coopération sanitaire transfrontalière sur l'espace Sarre-Moselle. Un projet innovant pour lequel l’Eurodistrict SaarMoselle est chef de file.
D’autre part, sont à l’honneur dans cette newsletter les acteurs de la jeunesse du territoire de l’Eurodistrict ayant un intérêt pour la coopération transfrontalière et nous vous donnerons également des nouvelles des autres projets sur le thème de l’interculturalité et le bilinguisme. Bonne lecture !
Uwe Conradt


Uwe Conradt

Président
Maire de la ville de Sarrebruck

Präsident
Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Saarbrücken
Sehr geehrte Damen und Herren,
Im Hinblick auf die Verbesserung des sozialen Zusammenhalts in der Region SaarMoselle spielt die Kooperation im Gesundheitswesen eine wesentliche Rolle. Die Gesundheitskrise, mit der wir in diesem Jahr konfrontiert sind, hat die Verflechtung unseres Lebensraums und die Notwendigkeit des Informationsaustauschs und der Koordinierung unserer Aktivitäten sehr deutlich gezeigt. In diesem Zusammenhang bin ich stolz, den offiziellen Start des GeKo-Projekts ankündigen zu können, das die grenzüberschreitende Gesundheitskooperation auf dem Gebiet SaarMoselle strukturieren und weiterentwickeln soll. Ein innovatives Projekt, bei dem der Eurodistrict SaarMoselle der federführende Partner ist.
In diesem Newsletter befassen wir uns außerdem mit den Jugendakteuren im Eurodistrict, die sich für grenzüberschreitende Zusammenarbeit engagieren, und informieren Sie auch über weitere Projekte zum Thema Interkulturalität und Zweisprachigkeit. Viel Spaß beim Lesen!

à la une IM FOKUS
Actualité SaarMoselle

Projet Santé : lancement du projet GeKoPour la plupart des habitants de notre région, la frontière entre l'Allemagne et la France est devenue quasiment insignifiante dans leur vie quotidienne. La crise sanitaire de la Covid 19 a cependant montré qu'elle est encore très présente dans le secteur de la santé. Depuis 10 ans, l'Eurodistrict SaarMoselle fait tomber les barrières administratives qui font obstacle à la coopération franco-allemande.
Lire la suite
Start des Projekts „GeKo SaarMoselle“ 2020-2022Die Grenze zwischen Deutschland und Frankreich ist im Alltag der Menschen in unserer Region fast bedeutungslos geworden. Die Coronakrise hat allerdings gezeigt, dass sie im Gesundheitssektor immer noch sehr präsent ist. Seit 10 Jahren baut der Eurodistrict SaarMoselle administrative Barrieren ab, die der deutsch-französischen Zusammenarbeit im Weg stehen.
Weiterlesen

nos actualités AKTUELLES
Quatrième bourse aux projets transfrontaliers de l’Eurodistrict SaarMoselle
L’Eurodistrict SaarMoselle a organisé une bourse aux projets transfrontaliers le mardi 06 octobre 2020 de 17h à 20h30 au Château de Sarrebruck, dans le cadre du projet SESAM’GR « des clés pour l’avenir des jeunes dans la GR » cofinancé par le programme européen INTERREG V A GR. La bourse s’adressait aux acteurs de la jeunesse du territoire de Moselle Est et de la communauté urbaine de Sarrebruck.
Lire la suite
Quatrième bourse aux projets transfrontaliers Vierte grenzüberschreitende Projektbörse des Eurodistrict SaarMoselle
Am Dienstag, 6. Oktober 2020 ab 17 Uhr im Saarbrücker Schloss veranstaltete der Eurodistrict SaarMoselle eine Grenzüberschreitende Projektbörse. Diese fand im Rahmen des Projektes „SESAM’GR: Schlüssel für die Zukunft der Jugendlichen in der Großregion“ statt, das im EU-Programm INTERREG V A Großregion kofinanziert wird. Die Projektbörse richtete sich an Akteure der Jugendarbeit aus dem östlichen Département de la Moselle und dem Regionalverband Saarbrücken.
WEITERLESEN

Nouveau guide pour la mise en place des projets transfrontaliers de jeunesse

L’Eurodistrict SaarMoselle met à disposition un guide pour la mise en place de projets transfrontaliers sur son territoire, qui recense les possibilités de soutien technique proposé par l’Eurodistrict (aide à la traduction, aide à la recherche d’un partenaire de l’autre côté de la frontière, etc) ainsi que les nombreux programmes de financement pour les projets de jeunesse qui existent au niveau européen, grand régional, national, régional et départemental. Lire la suite
Nouveau guide Neuer Leitfaden für die Umsetzung von Grenzüberschreitenden Jugendprojekten
Der Eurodistrict SaarMoselle stellt einen Leitfaden für die Umsetzung von grenzüberschreitenden Jugendprojekten auf seinem Gebiet zur Verfügung, in dem die Möglichkeiten der fachlichen Unterstützung durch den Eurodistrict (Übersetzungshilfe, Suche nach einem Partner auf der anderen Seite der Grenze usw.) sowie zahlreiche Förderprogramme für Jugendprojekte auf europäischer, großregionaler, nationaler, regionaler und Departementsebene aufgezeigt werden.
WEITERLESEN

Le projet CAMT est prolongé !
Le 25 juin 2020 le bureau de coopération a été informé par la prolongation du projet Interreg VA CAMT/FagA. Le projet, qui a débuté le 1er juillet 2016, devait se terminer initialement le 30 juin 2021. Celui-ci est donc prolongé jusqu'au 31 décembre 2022. Pour rappel, le projet Camt/FagA (Centre d'aide à la mobilité transfrontalière) a pour objectif d'augmenter la disposition des adolescents et des jeunes adultes à vivre des expériences pratiques transfrontalières. Lire la suite
projet CAMT
projet CAMT
Verlängerung des FagA Projekt
Am 25. Juni 2020 wurde das Kooperationsbüro über die Verlängerung des Interreg-Projekts VA FagA/Camt informiert. Das Projekt begann am 1. Juli 2016 und sollte ursprünglich am 30. Juni 2021 enden. Es wird jetzt bis zum 31. Dezember 2022 verlängert. Zur Erinnerung: Das Projekt FagA (Fachstelle für grenzüberschreitende Ausbildung) zielt darauf ab, die Bereitschaft von Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu grenzüberschreitenden praktischen Erfahrungen zu erhöhen.
WEITERLESEN

Le BI-BUS – première visite dans les écoles de Moselle
Au mois de septembre, le « Bi-bus » bibliobus transfrontalier a fait sa rentrée dans les écoles primaires de Moselle-Est, dans le cadre du projet de coopération entre les médiathèques et les collectivités du territoire SaarMoselle.Lire la suite
BI-BUS Der BiBus – erster Besuch der Schulen im Departement Moselle
Im September fuhr der grenzüberschreitende Bücherbus "Bi-Bus" im Rahmen des Kooperationsprojekts zwischen Mediatheken und Gebietskörperschaften der Region SaarMoselle die Grundschulen auf französischer Seite an.
WEITERLESEN


Eurodistrict SaarMoselle
Talstraße 16 | D-66119 Saarbrücken
Tel: 0049 (0)681/506-8010 | Fax: 0049 (0)681/506-8020 | info@saarmoselle.org
www.saarmoselle.org
Pour se désinscrire de la newsletter, cliquez ici / Wenn Sie den Newsletter abbestellen möchten, hier klicken